Forum

Notifications
Clear all

Die Zukunft der Oculus Rift...  

  RSS
Sandro
(@sandro)
Active Member

Was meint ihr. Wie wird die Zukunft der Oculus Rift aussehen? 

Ich sehe momentan ein Problem und das ist die Auflösung und sind die sichtbaren Pixel, die den ganzen Spaß doch etwas trüben. Eigentlich müsste da mind. FullHD pro Auge her. Also in der Summe doppeltes HD. Und da kommen wir zum Problem. Aktuelle Spiele benötigen in der HD-Variante bereits einen sehr guten Rechner. Was benötigt man da erst bei UltraHD?? Da müsste man ja schon 2 Highend-Karten in Serie schalten und sehr viel Geld investieren...

Oder die Pixel bleiben eben, oder werden irgendwie anders "versteckt"....

Was meint ihr?? oberlehrer

Zitat
Veröffentlicht : 21/05/2014 9:56 pm
Jens
 Jens
(@jens)
Eminent Member

Das ist richtig, die meisten Berichte die man zur Brille findet sind in der Tat auch eher negativ bezüglich der Auflösung. Es ist ja wie bei einem 3D Film mit Brille, dort wird die Auflösung auch halbiert und an jeweils ein Auge abgegeben. Zudem ist wohl auch das Problem vorhanden, dass man sich speziell bei Shootern schnell umschauen muss und dies für die meisten Leute mit der Brille noch ein Problem darstellt, schließlich ist das keine normale Kopfbewegen, dass man sich innerhalb kürzester Zeit mehrmals hektisch hin und her bewegt. Schwindel und Übelkeit sind dann ja oft die Folge. Das mit der Auflösung wird sich denke ich schon bald ändern, so wie ich gelesen habe wird daran ja derzeit gearbeitet, bzw. ist das sogar schon fertig meine ich.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 22/05/2014 12:05 pm
Bayern-Fan
(@bayern-fan)
Active Member

Also die FullHD Variante kommt ja nun sehr bald. Trotzdem wird diese Auflösung natürlich geteilt und das "Fliegengitter" wird wohl immer noch sichtbar sein. 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 22/05/2014 2:57 pm
Schlumpfine
(@schlumpfine)
Trusted Member

Ich denke dieses Fliegengitter könnte man auch durch andere Möglichkeiten fortbekommen. Einfach mal abwarten. nicken

AntwortZitat
Veröffentlicht : 23/05/2014 11:48 am
Alex
 Alex
(@almase)
Mitglied Admin

Ich sehe das auch wie Sandro. Um Highend Spiele in UltraHD zu zocken muss man schon einen sehr leistungsstarken Rechner haben. Das kann noch nicht das Ziel sein.

Meine Vermutung zum fertigen Produkt. HD Ready Format pro Augen und mit einer anderen Technik wird das Bild/ Gitter "geglättet".

AntwortZitat
Veröffentlicht : 23/05/2014 2:50 pm
Sunny
(@sunny)
Eminent Member

Der VR-Simulator zeigt es ja recht deutlich. So richtig scharfe Bilder werden wohl so schnell nicht Realität.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 26/05/2014 3:36 pm
Jens
 Jens
(@jens)
Eminent Member

Man sollte die Entwicklung einfach abwarten. Ich denke in dem Bereich werden schnell Fortschritte erzielt. Es hängt alles ein bißchen davon ab, wie gut die Brille beworben wird und wie breit die Interessentenschicht vorhanden ist. Sollte da genügend Nachfrage entstehen, dann wird auch die Entwicklung schneller vorangetrieben. Wenn erst einmal ein richtig gutes Spiel von einem Studio kommt welches die Brille explizit unterstützt und auch gut einbindet, dann wird da sicherlich ein Trend losgetreten, solange bleibt es aber wohl erst einmal ein Randprodukt welches eher Leute anspricht die gerne neue Technik ausprobieren.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 26/05/2014 3:40 pm
Sunny
(@sunny)
Eminent Member

Jo aber man braucht eben auch einen saustarken Rechner für ein gutes Bild...

AntwortZitat
Veröffentlicht : 26/05/2014 3:41 pm
Morpheus
(@morpheus)
Eminent Member

Wartet ab. HD ready (720p) pro Auge ist auch mit aktuellen Gamer-Rechner ohne Probs jetzt schon möglich und sollte schon ein ordentliches Bild liefern. Ich würde darauf wetten, dass diese Auflösung in der ersten Kaufversion verwendet wird. coolaufschreiben

AntwortZitat
Veröffentlicht : 31/05/2014 12:52 am
Mimi
 Mimi
(@mimi)
New Member

Ich bin sehr optimistisch gestimmt. Der Grundton ist überall sehr positiv und obwohl der Marktstart noch in den Sternen steht, wird das Ding wie dumm gekauft. Auch beim Zubehör kommen wöchentlich neue Ideen. Ebenso die Unterstützung für Spiele.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 02/06/2014 2:08 pm
Share: